Übungen zur Einführung in die Informatik für Bioinformatiker (IN2342)

 

 

Type:

Computer Übungen (4 SWS) zur Vorlesung IN0001

Ects:

10 Credits für das komplette Modul

Lecturer

Dr. Lothar Richter, Konstantin Weißenow

Rotation:

Montag 14-17 Uhr (Übung)

Place:

FMI 01.08.021 bzw. 01.09.034

Language:

Deutsch/English

Announcements:

Übungsbeginn am Montag, 21. Oktober, 2019
16. Oktober 2019: Das Modul IN2342 Einführung in die Informatik für Bioinformatiker besteht aus der Vorlesung Einführung in die Informatik I (IN0001) und zugehörigen Tutorübungen. Es werden die Aufgaben und Übungsblätter des Praktikums: Grundlagen der Programmierung (IN0002) verwendet. Im Gegensatz zum Modul IN0002 gibt es keine benoteten Hausaufgaben. Der Stoff der Übung wird zusammen mit dem Stoff der Vorlesung Einführung in die Informatik I in einer Modulprüfung (als Klausur) abgefragt. Im Wintersemester 2019/20 beträgt die Klausurdauer 150 Minuten. Für die fristgerecht abgegebenen Hausaufgaben wird ein Notenbonus vergeben. Dabei wird derselbe Notenschlüssel angelegt wie beim PGdP. Bei Bestehen der Klausur wird die Klausurnote mit einer Gewichtung von 1:1 mit der Hausaufgabennote (sofern sie besser als die Klausur ist) verrechnet. Die Bearbeitung und die Abgabe der Aufgaben erfolgt über Artemis.
 
Bitte schreiben Sie sich erst nach Ankündigung durch die Übungsleitung in die entsprechende Bioinformatikergruppe im PGdP (IN0002) ein. Damit erhalten Sie bequem Zugang zu allen benötigten Unterrichtsmaterialien. 
 
 

Material